L- 39 ALBATROS - Air-Events

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

JET FLUG

L -39 ALBATROS Flug im Kampfjet

Einen rasanten Flug zu einem ausgesprochen günstigen Preis können wir echten Kampfflugzeug-Fans bieten. Dieser Jet war das Standard-Trainingsflugzeug jeder Ostblock-Luftwaffe und leistet auch heute noch seine Dienste bei zahlreichen Luftwaffen. Wegen seines agilen und wendigen Flugverhaltens wird die L 39 Albatros immer noch als Trainingsjet, aber auch als bewaffnetes und leichtes Erdkampf-Flugzeug in realen Einsätzen verwendet.
Was bei Kunstflug-Shows schön und spannend anzusehen ist, hat in einem echten Luftkampf seinen lebensrettenden Zweck. Militärpiloten aller Luftwaffen trainieren Manöver wie Looping, Rolle, Immelmann, Split-S, Rückenflug, Turn und Rollenkehre, um in einem drohenden Luftkampf mit der Leistungsfähigkeit des Kampfflugzeugs vertraut zu sein. Sie können diesen atemberaubenden militärischen Kunstflug live im Cockpit miterleben. Die Belastbarkeits-Grenze liegt, wegen der extremen G-Belastungen, in diesem Fall beim Kampfflugzeug-Kunden und nicht beim Jet.

Echte Dogfight-Manöver – steuern Sie den L 39 Albatros Kampfjet selbst!

Wer die Sache gern selbst in die Hand nehmen möchte, ist hier genau richtig. Nach einer entsprechenden Schulung und dem Vorzeigen in der Luft, wird Ihnen der Steuerknüppel übergeben und Sie dürfen die L 39 selbst fliegen und gar Kunstflug machen. Und das mit einem echten Kampfflugzeug – in atemberaubender Geschwindigkeit!

Der Tag Ihres Lebens - auf einem Militärflugplatz der roten Armee!
Das riesige Flugfeld in Tschechien hat bis zum Ende des Kalten Krieges mehrere MiG-21-Staffeln beherbergt. Auf dem Flugfeld waren zeitweise über 75 MiG-21 Überschalljäger stationiert. Dieser Fliegerhorst der Roten Armee wird mittlerweile für Flüge im L-39 Düsenjäger benutzt.

Dieses, für heutige Verhältnisse völlig überdimensionierte Flugfeld, bietet sich für einen Aviatik-Ausflug mehr als an. Sie können alte Kasernen betrachten und L-39, die sich in Restauration befinden, bestaunen.

Extremer Tiefflug – und das bei 750 km/h

Geflogen wird jeweils Mittwochs, Freitags und Samstags. Teilen Sie uns bei der Buchung Ihr Wunschdatum mit, damit wir umgehend eine Reservierung vornehmen können. Wir empfehlen einen Flug möglichst zwischen Mai und Oktober zu buchen, da das Wetterrisiko dann geringer ist. Geflogen wird aber das ganze Jahr über.

Der Tag Ihres L-39 Fluges
Bei Ankunft auf dem Flugplatz treffen Sie Ihren Piloten. Nach einer Begrüssung betreten Sie den Briefing-Room, wo Sie Zeit haben, mit dem Piloten ausführlich über das Flugzeug und das Flugprogramm zu sprechen. Gemeinsam legen Sie fest, wie das Programm aussehen soll. Egal, ob es ein ruhiger "Rundflug" oder ein actiongeladenes Luftwaffen-Programm sein soll; der Pilot wird auf Ihre Wünsche,so weit es möglich ist, eingehen. Es folgt eine umfassende Erklärung der Sicherheitssysteme an Bord. Anschliessend erhalten Sie leihweise eine Fliegerkombi und einen Helm. Nun geht es aufs Flugfeld, wo Techniker das Flugzeug bereits zum Start fertiggemacht haben. Nachdem Sie sich ins Cockpit gesetzt haben, wird die Ground-Crew Ihre Gurte straffen. Der Pilot wird Ihnen im Cockpit noch einmal die wichtigsten Instrumente erläutern. Nach einem Test des Intracom-Systems wird die Startfreigabe erteilt und es geht los. In der Luft erhalten Sie die Chance, die Maschine selbst zu steuern und dabei Manöver wie Rollen und Loopings zu fliegen.

Nach der Landung erhalten Sie die Möglichkeit für ein Erinnerungsfoto mit Ihrem Piloten vor dem Flugzeug. Ausserdem erhalten Sie ein Zertifikat, in dem die Flugleistungen festgehalten sind. Anschliessend haben Sie die Möglichkeit, sich bei einem Getränk zu erfrischen oder mit Ihrer Begleitung auf dieses fantastische Erlebnis anzustossen.

Gemeinsam mit unserem Partner MIGFLUG können wir Ihnen diesen Event anbieten.
Zusätzlich bieten wir noch eine fliegerärztliche Untersuchung VOR der Buchung in Wien an.

Flugpreis je nach Flugdauer

L-39 FLUG €  1.999,-  für 20 Minuten Flug
L-39 FLUG €  2.850,-  für 30 Minuten Flug


 
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü