FAQ - AirEvents

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

FAQ

FAQ
Fragen die wir gerne schon vorweg beantworten.

Welche Anforderungen muss ich erfüllen, um SELBER ALS PILOT FLIEGEN zu können?

Alter: Bei Segelflugzeugen mindestens 16 Jahre, sonst gilt ein Mindestalter von 17 Jahren.
Eine obere Altersgrenze gibt es nicht.
Gewicht: Bitte beachten Sie das Gewichtslimit der einzelnen Angebote.
In den meisten Fällen gilt ein Gewichtslimit von 100 Kg.
Größe: Bitte beachten Sie die Größenlimits der einzelnen Angebote. In den meisten Fällen gilt nicht größer als 1,95m.
Gesundheit: Das Wichtigste ist grundsätzliche körperliche Fitness. Bei Jetflügen sollte man sich diese zuvor vom Arzt bestätigen lassen. Die wichtigsten Kriterien bei allen Flügen bei denen Sie selber als Pilot fliegen wollen, sind ein gesundes Herz und ein normaler Blutdruck. Kein Alkohol und keine Drogen 24 Stunden vor dem Flug.  
Sollten Sie ein Sehhilfe benötigen ersuchen wir Sie diese mitzunehmen.
Flugkenntnisse: Flugkenntnisse braucht es absolut keine. Auch ein Laie kann den Steuerknüppel übernehmen und das Flugzeug fliegen. Dazu wird erst ein Briefing durchgeführt.Je flugerfahrener der Gast, desto mehr Freiheiten wird er in der Luft haben. Durch das Intracom-System sind Sie in permanentem Kontakt mit dem Piloten und er kann auch im Flug auf Ihr Befinden reagieren.

Was kostet der Event?
Die Preise richten sich nach dem gewünschten Event und Flugzeugtype. RIchtpreise haben wir für einige Flüge auf unseren Seiten angegeben. Diese können je nach Anzahl der Teilnehmer am Event und abhängig vom Ort des Events noch variieren.
Alle Preise verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer, aber inklusive Versicherung und Treibstoffkosten.
Gerne erstellen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot.

Wird mir beim Fliegen schlecht?
Auch wenn sich kleinere Flugzeuge stärker in der Luft bewegen als große Airliner, sollte Ihnen unter normalen Bedingungen nicht schlecht werden. Bei mehr als 400 Flügen mussten wir bisher nie die spezielle Tüte verwenden. Sie bestimmen immer - auch beim Kunstflug - wie sanft die Flüge und Figuren durchgeführt werden. Mit einem kleinen Imbiss im Magen fliegt es sich in jedem Falle besser.

Welche Kleidung brauche ich?
Kommen Sie in bequemer Freizeitkleidung mit geschlossenen Freizeitschuhen.  Im Frühjahr, Herbst und Winter ist ein bequemer Pullover zu empfehlen. Im Sommer und an heißen Tagen empfehlen wir unbedingt einen Kopfschutz und eine gute Sonnenbrille.Sollten Sie mit einem Jet selber fliegen, erhalten Sie von uns die nötige Ausrüstung wie Fallschirm, Overall, Helm usw.

Können mehrere Gäste gleichzeitig selber ein Flugzeug fliegen?
Je nach Flugzeugtyp und Airbase können gleichzeitig  mehrere Flugzeuge in der Luft sein.

Wie sicher sind die Flüge?
Kein Fluglehrer oder Pilot der mit Ihnen fliegt, wird Sie und sich selbst einer Gefahr aussetzten. Im Zweifel wird er Sie als Pilot ablösen, den Flug als Rundflug zu Ende führen oder den Flug abbrechen. Alle Flugzeuge in Österreich müssen in kurzen regelmäßigen Abständen von einer vom Staat autorisierten Werkstätte kontrolliert und auf ihre Zuverlässlichkeit überprüft werden. Nur wenn diese Lufttüchtigkeit bestätigt wird, setzten wir diese Flugzeuge ein. Unsere erfahrenen Fluglehrer und Piloten sind dafür ausgebildet und trainiert auch überraschende Ereignisse mit einem Flugzeug zu meistern. Auch eine sichere Landung ohne Motorleistung wird laufend geübt und zählt zu dem Standardausbildungsprogramm eines jeden Piloten. Ein Fallschirm wird daher  üblicherweise nur bei Kunstflugmanövern und bei einem Jetflug angelegt.
Bei Flügen mit Kampfjets oder Oldtimern besteht - trotz Vorsichtsmaßnahmen und der Einhaltung aller Vorschriften - ein erhöhtes Unfallrisiko. Allerdings ist das Risiko am Weg zum Flugplatz einen Unfall zu erleiden vielfach höher als in der Luft. Trotzdem sind alle unsere Events zusätzlich in Österreich versichert.

Welche Vorlaufzeit wird benötigt?
Um Zugang zum militärischen Sperrgebiet in Russland zu erhalten, müssen wir mindestens 50 Tage vor dem geplanten Flugdatum alle Ihre Unterlagen erhalten haben. Das russische Militär prüft dann Ihre Daten und erteilt die Zugangserlaubnis. Leider besteht hier keine Flexibilität den Flug kurzfristiger anzumelden. Für alle anderen Flüge empfehlen wir eine Vorlaufzeit von mindestens 30 Tagen, auch wenn bei Bedarf kurzfristigere Flüge organisiert werden können. Grundsätzlich gilt:
Je früher Sie buchen, desto höher die Chance das wir Ihren Wunschtermin berücksichtigen können.

Kann ich bei jedem Wetter fliegen?
Mit Ausnahme der Flüge in einem Kampfjet (diese finden überwiegend oberhalb der Wolkengrenze statt) erfordern alle von uns angebotenen Flüge Sichtflugbedingungen ohne starkem Wind, kein Nebel, Regen, Hagel oder Schneefall und mit einer ausreichenden Sicht in alle Richtungen. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir unter Umständen einen Flugevent bedingt durch die am Flugplatz herrschende Witterung auch kurzfristig verschieben müssen damit wir Sie keinem Risiko aussetzen. Dies kann auch eine mehrmalige Anreise zum Flugplatz auf Ihre Kosten bedingen. Sicherheit geht vor!

Verkaufen Sie auch Gutscheine?
Natürlich! Ein Gutschein für einen Flug im Kampfjet oder für ein Pilotenerlebnis ist ein einmaliges Geschenk!
Kontaktieren Sie uns und bestellen Sie einen Gutschein über einen Betrag Ihrer Wahl oder nutzen Sie für einige Angebote
unsere Shopseite.

Bietet AirEvents.at seine Leistungen nur für Firmen an?
Auch wenn unser Angebot sich primär an Firmenkunden oder größere Gruppen richtet, können wir Ihnen auch bei Anfragen zu einem einzelnen Pilotenerlebnis weiter helfen. Wir vermitteln Sie dann an seriöse Flugschulen, Reisebüros oder Erlebnisanbieter weiter.

Wo finden die Flugerlebnisse statt?
Mit Ausnahme des Kampfjets MIG 29 (dies ist ein aktiver Militärjet der nicht in das österreichische Hoheitsgebiet einfliegen darf) können wir alle Flüge in Österreich an einem, für den gewünschten Flugzeugtyp geeigneten, Flugplatz anbieten. Bei kleineren Gruppen kann es aus Kostengründen jedoch günstiger sein, dass die Gäste zum Flugzeugstandort anreisen, anstelle der Überstellung des Flugzeuges nach Österreich. Gerne bieten wir Ihnen beide Varianten an.

Wie kann ich bei AirEvents.at buchen?
Senden Sie uns einfach eine Anfrage mit Ihren Wünschen und Vorstellungen.
Wir melden uns umgehend und erstellen Ihnen ein persönliches Angebot.


Warum soll ich bei AirEvents.at buchen?
Wir sind ein, seit 2012 tätiges, österreichisches Unternehmen für die Organisation von Events. Ihre Versicherungen und Verträge unterliegen daher dem österreichischen Recht.
Sie erhalten bei uns nicht nur einen Gutschein, sondern eine fachlich kompetente Betreuung während des gesamten Events.
Unser Preise sind für Gruppen kalkuliert und daher in der Regel günstiger als Einzelangebote oder bieten einfach mehr Erlebniss   zum selben Preis.


Sie haben weitere Fragen?
Zögern Sie bitte nicht uns zu kontaktieren.
Gerne beantworten wir alle Ihre persönlichen Fragen.

 
Copyright 2017. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü